Terminvereinbarung unter 02933 2034

Unsere Antworten auf Ihre häufigsten Fragen

Wie Oft sollte ich zum Zahnarzt gehen?

Nehmen Sie sich bitte die Zeit und planen Sie alle sechs Monate einen Kontrolltermin ein – es lohnt sich. Sie erhalten damit nicht nur Ihre Zahnsubstanz, sondern tun Ihrem ganzen Körper etwas Gutes. Denn gesunde Zähne sind die wichtigste Voraussetzung für einen guten Stoffwechsel und damit ein gesundes Leben. Im Kindesalter und bei erhöhtem Kariesrisiko können häufigere Kontrollen ratsam sein.

Wann sollten Kinder das erste Mal zum Zahnarzt gehen?

Sobald die ersten Zähne durchbrechen. Unsere Erfahrung dabei ist, dass gerade kleine Kinder neugierig sind und gerne mitmachen wollen. Unser Personal ist entsprechend geschult, sodass wir von klein auf ein positives Verhältnis zum Zahnarztbesuch und damit zur Pflege und Gesunderhaltung des kindlichen Gebisses schaffen. Das wirkt sich langfristig auch auf die bleibenden Zähne positiv aus.

Wie lassen sich Zähne ersetzen?

Die Prothetik, also der fachgerechte und kosmetisch attraktive Zahnersatz, ist eine besondere Kompetenz unserer Praxis. Wir ersetzen beschädigte oder fehlende Zähne durch laborgefertigte Kronen, festsitzende Brücken oder herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen). Auch Zahnimplantaten (künstliche Wurzeln) können Zahnverluste ausgleichen oder Prothesen stabilisieren. Sprechen Sie mit uns, wir finden eine Lösung, mit der Sie nicht nur um Jahre jünger aussehen, sondern sich auch gesund und vital fühlen.

Mein Zahnfleisch geht immer mehr zurück, ist entzündet und blutet leicht.

Die Zähne erscheinen immer länger. Was ist zu tun?

Sie beschreiben damit die Symptome einer Parodontitis (umgangssprachlich auch: Parodontose). Die genannten Zeichen deuten auf eine Entzündung des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparates hin. Bitte handeln Sie umgehend, um einem Zahnverlust vorzubeugen. Mit einer Parodontitisbehandlung unterstützen Sie außerdem Ihr Immunsystem bei der Ausheilung von Entzündungsherden.

Was kann man gegen gelbe Zähne unternehmen?

Menschliche Zähne sind von Natur aus unterschiedlich getönt - von weiß bis eher gelblich. Außerdem wirken sich Genussmittelkonsum und Zahnpflege auf die Farbe Ihrer Zähne aus. Unabhängig von der natürlichen Grundfärbung Ihrer Zahnsubstanz können wir auf jeden Fall eine Aufhellung erreichen. Zwei wirksame Maßnahmen sind die professionelle Zahnreinigung und das Zahn-Bleaching. Wir beraten Sie gern.

Bin ich schon zu alt für eine Korrektur meiner schiefen Zähne?

Schief stehende Zähne oder ein Fehlbiss lassen sich mit kieferorthopädischen Behandlungen korrigieren – sowohl bei Kindern, als auch im Erwachsenenalter. Es gibt heute unauffällige, teils durchsichtige Spangen und Schienen, die völlig unkompliziert zu tragen sind. Eine Zahnkorrektur ist nicht nur aus kosmetischen Gründen sinnvoll – sie hilft auch dabei, ein funktionales Gebiss zu bilden oder zu erhalten. Lassen Sie sich doch unverbindlich beraten, wie ein guter Weg für Sie aussehen kann.

Kontakt

Hauptstraße 120
59846 Sundern

info@zahnarzt-fels.de +49 2933 2034 +49 2933 77347

Sprechstundenzeiten

Montag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:15 Uhr bis 18:00 Uhr
Dienstag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Mittwoch 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:15 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst

Unter der NRW-einheitlichen Rufnummer können Sie den für Sie zuständigen zahnärztlichen Notdienst erfragen:

0 180 5 – 98 67 00 *

Die nächste Notdienst Apotheke finden Sie auf www.aponet.de


*14 Cent/Minute, Mobilfunk abweichend